Die Jusos Ettlingen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir, die Jusos Ettlingen sind als Arbeitsgemeinschaft in den Stadtverband der SPD Ettlingen eingegliedert und bilden die Interessenvertretung der Jugend innerhalb der Partei.

Alle Jugendlichen zwischen 14 und 35 Jahren haben die Möglichkeit Juso-Mitglieder zu werden ohne hierbei das Parteibuch der SPD in den Händen halten zu müssen. Eine reine Juso-Mitgliedschaft ist aber, wie die Mitgliedschaft in jedem Verein, kostenpflichtig.

Schaut euch doch einfach mal um was wir alles zu bieten haben.

Wenn ihr Interesse an einer Mitgliedschaft habt, freuen wir uns um jede Anfrage. Jeder bekommt umgehend eine Antwort.

Mit sozialistischem Gruß,
Eure Juso AG Ettlingen

 
 

Pressemitteilungen Martin Schulz wird Kanzlerkandidat der SPD: Große Euphorie bei den Jusos Karlsruhe-Land

Eine große Überraschung, mit der nicht viele gerechnet haben: Martin Schulz wird Kanzlerkandidat der SPD. Die Mitteilung hat auch bei den Jusos Karlsruhe-Land große Euphorie ausgelöst. Die Jusos sind hochmotoviert, sich für Martin Schulz und seine neue soziale Idee in den Wahlkampf zu stürzen. Bereits auf ihrer Klausurtagung am letzten Wochenende haben sie gemeinsam mit vielen jungen Menschen die Themen für den anstehenden Jugendwahlkampf gesammelt.

Mit einer groß angelegten Umfrage sind die Jusos die letzten Monate durch den Landkreis getourt. Ihr Ziel: herausfinden, was junge Menschen in der Region tatsächlich bewegt. Die Ergebnisse der Umfrage sollen Teil des Jugendwahlprogramms der Jusos werden. Aus der Umfrage ging hervor, dass sich junge Menschen vor allem starke Kommunen wünschen, die allen die beste Lebensqualität bieten. Die über 250 Umfrage-Teilnehmer*innen fordern daher mehr freie WLAN-Hotspots, bessere Infrastruktur und mehr Angebote für junge Menschen. Außerdem treiben Jugendliche insbesondere soziale Themen um. Dabei stellen sie viele Fragen im Bereich bezahlbares Wohnen, Gleichberechtigung und Verteilungsgerechtigkeit. „Die jungen Menschen spüren, dass soziale Gerechtigkeit eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt. Es darf in Deutschland nicht wichtig sein woher man kommt und wieviel man besitzt. Vielmehr muss wieder entscheidend sein wohin man will“, betonen die Juso-Sprecher*innen Aisha Fahir und Dennis Eidner auf ihrer Wochenendtagung.

Die Jusos sind sich einig, dass das Land endlich neue Visionen und einen solidarischen Wandel benötigt. Für eine solche Veränderung steht nun Martin Schulz an der Spitze der Bewegung. Der ehemalige Präsident des Europaparlaments ist nach Meinung der Jusos der richtige Kanzlerkandidat, der für einen spannenden Wahlkampf sorgen wird.

Die Stimmung bei den Jusos im Landkreis ist euphorisch: „Martin Schulz war unser Favorit im Rennen um die SPD-Kanzlerkandidatur. Als großer Europäer, flammender Demokrat und bürgernaher Politiker mit Kämpfer-Biografie baut er Brücken, wo andere Mauern bauen. Er kann Kanzler und wir werden alle dafür kämpfen, dass am 24.September Martin Schulz unser neuer Kanzler wird“, so die Juso-Sprecher*innen anlässlich der Kandidatur von Martin Schulz. 

Veröffentlicht von Jusos Karlsruhe-Land am 26.01.2017

 

Arbeitsgemeinschaften Jusos Bad Schönborn: Mit neuen Ideen ins Wahlkampfjahr

Mit großer Mehrheit wurden die Vorstandsmitglieder der Jusos Bad Schönborn auf ihrer Jahreshauptversammlung am 7.Januar für ihren Kurs als „politische Lobby für die Jugend“ bestätigt. Erste Ideen und Konzepte für das kommende Arbeitsjahr wurden bereits auf der Versammlung mit jungen Menschen erarbeitet. Zudem äußerten die Jungsozialist*innen Kritik hinsichtlich der aktuellen Auseinandersetzungen im Gemeinderat.

Veröffentlicht von Jusos Karlsruhe-Land am 10.01.2017

 

Ankündigungen Herzliche Einladung zur New Year Edition des KA-Land Meetings

Wir wollen mit euch 2017 rocken. Dafür sammeln wir erste Ideen und stellen unsere Ziele für das spannende Wahlkampfjahr auf. Wir freuen uns, dass sich die zwei SPD-Kandidierenden im Wahlkreis KA-Land bei uns vorstellen und mit uns in die Diskussion gehen. Außerdem gibt es Grund zur Vorfreude: Wir geben erste Insider-Infos zur Klassenfahrt nach Stuttgart bekannt. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Für die Klassenfahrt sind noch zwei Plätze verfügbar. Jetzt noch schnell anmelden: http://www.jusos-ka-land.de/form/1850/

Wir treffen uns am Donnerstag, den 12.Januar um 18:30 Uhr im Jugendhaus in Bretten (Bahnhofstraße 13/1).

-Blitzlicht "Immer wieder schön..."

-AGen-Austausch "Wie läuft es in unseren AGen?"

-KA-Land-Umfrage "Erstes Feedback"

-Bundestagswahl. Diskussion mit den Kandidaten Uwe und Patrick

"Wer wird The Voice of SPD KA-Land?"  

-Ideen und Ziele für 2017 "Kreativer Part"

-Vorfreude "Insider-Infos und Planung für die Klassenfahrt"

-Aktuelle Themen "Was bewegt dich?"

 

Seid dabei. Unsere Zeit ist jetzt!

 

Freundliche Grüße 

Euer Kreisvorstand

Aisha, Julia, Kristijan, Lucas, Mario & Dennis

 

facebook.com/jusos.ka.land

jusos-ka-land.de 

Veröffentlicht von Jusos Karlsruhe-Land am 09.01.2017

 

Ankündigungen Neujahrsempfang 2017

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserem traditionellen Neujahrsempfang am 21.01.2017 um 11 Uhr im Karl-Still-Haus der AWO, Im Ferning 8a, Ettlingen.

Wir freuen uns sehr, dieses Jahr als Hauptredner Martin Wacker gewonnen zu haben. Der „Badener des Jahres 2016“ wird reden zum Thema „Wir sind die Stars! – Ein Bekenntnis zu den eigenen Stärken ist authentisches Standortmarketing“. 

Veröffentlicht von SPD Ettlingen am 03.01.2017

 

Fraktion Die "Grand Dame" der Ettlinger Sozialdemokratie verlässt die Bühne

In der gestrigen Gemeinderatssitzung am 21.12.2016 wurde nicht nur der Haushalt fürs Jahr 2017 beschlossen sondern auch unsere Noch-Fraktionsvorsitzende Helma Hofmeister verabschiedet.

Helma wird zum 31.12.16 aus dem Ettlinger Gemeinderat ausscheiden. Ihre Nachfolge wird Kirstin Wandelt antreten.

Seit über 20 Jahren (1994) sitzt Helma für die Ettlinger SPD im Gemeinderat. Davor war sie jahrelang Mitglied im Gemeinderat der Stadt Hockenheim. Ihre Schwerpunkte waren dabei immer die sozialen Themen, denen sie neben ihrere Tätigkeit in der Kommunalpolitik auch im Hospiz Ettlingen nachgeht. Helma hat in Ihrere Zeit in der Ettlinger SPD-Fraktion viel wichtige Impulse gegeben, war oft der soziale Kompass. Für soziale Gerechtigkeit hat sie viel gekämpft und trotz so manchem Dämpfer nie damit aufgehört.

Wir verneigen uns und danken dir für deine tolle Arbeit und hoffen auch ein bisschen, in Zukunft nicht ganz auf dich verzichten zu müssen.

Neuer Fraktionsvorsitzender wird übrigens René Asché. Wir wünschen dir, lieber René, viel Erfolg bei deinen anstehenden Aufgaben!

Veröffentlicht von SPD Ettlingen am 22.12.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

01.04.2017, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Fahrradmarkt 2017

Alle Termine

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 390441 -

Counter

Besucher:390442
Heute:16
Online:1
 

Suchen

 

Findet uns auf facebook!

 

Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken

 

Naturfreunde-Jugend